Rückblick 2018: Jahresbericht PEFC Austria

Das Jahr 2018 war für PEFC Austria geprägt von inhaltlichen Herausforderungen und gravierenden Umstellungen. Hinzu kam auch ein Wechsel der Obmann- und Obmann-Stellvertreter-Positionen.

Am deutlichsten sichtbar nach außen wird der Veränderungsprozess mit dem längst überfälligen Relaunch der Waldbesitzerdatenbank – der Verwaltung von 66.000 zertifizierten Waldbesitzern in Österreich sowie 2,7 Mio. ha heimischer Wald-fläche. Dabei konnte die Mitgliederverwaltung in eine zeitgemäße, webbasierte und DSGVO-konforme Form gebracht und im 4. Quartal vollständig in Betrieb genommen werden.

2018 wurde durch das Bundesforschungszentrum  für Wald (BFW) die Zertifizierung Österreichischer Forst-Unternehmer (ZÖFU) implementiert. Das ZÖFU-Zertifikat für heimische Forstunternehmer entspricht nach eingehender Prüfung nun den PEFC-Standards. Weiters trat das neue Beitrags-schema für PEFC Austria mit 1. Jänner 2018 in Kraft, die Wiederanerkennung des PEFC Austria-Standards konnte im April bekannt gegeben werden und der Spitzenwechsel bei PEFC Austria wurde im Oktober 2018 nach Ende der Amtsperiode durchgeführt und im Zuge dessen das Team breiter aufgestellt.
Im Bereich Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit wurden die hausinternen Online-Kanäle ausgebaut und ein Instagram-Account mit dem Ziel, die Nutz-, Schutz-, Wohlfahrts- und Erholungsfunktion des österreichischen Waldes der Community  näher zu bringen, installiert. Kick-off bildete dazu ein Fotowettbewerb, der auf internationaler Ebene weiter ausgearbeitet wurde. Eine österreichische Einreichung schaffte es dabei sogar in den PEFC Jahreskalender 2019! Neben zahlreichen öffentlichen Auftritten, Vorträgen und Events wurde der Meilenstein „Kommunikationskonzept 2022“ gelegt. 2019 dürfen wir uns auf eine bundesweite Kampagne freuen.

Sie möchten mehr über PEFC Austria erfahren und interessieren sich für dessen Entwicklung?
Dazu steht Ihnen der Jahresbericht 2018 von PEFC Austria zur Verfügung. Dieser liefert alle interessanten Informationen rund um das Siegel für eine aktive, nachhaltige und klimafitte Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung und informiert über die gesetzten Aktivitäten und Maßnahmen im Jahr 2018

Die digitale Version steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung:
Download Jahresbericht PEFC Austria 2018.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre!

Mit den besten Grüßen,

Ihr Kurt Ramskogler
Obmann PEFC Austria